Interreg Österreich-Bayern 2014-2020

Loisach-Radweg: Beschilderung von der Quelle bei Lermoos bis Großweil

Themenfeld:
Mobilität
Projektnummer:
BY 12
Projektzeitraum:
06.02.2012 - 31.03.2013
Leadpartner:
Ferienregion Zugspitzland
Projektpartner:
Tourismusverband Tiroler Zugspitz Arena
Gesamtkosten:
21.140 €
Mittel beantragt:
12.684 €
EFRE Fördersatz:
60%

Bei diesem Projekt ging es um die einheitliche Beschilderung des 117 km langen Radwegs entlang der Loisach von ihrer Quelle bei Lermoos bis zu ihrer Mündung bei Großweil. Aufgrund der zuvor fehlenden Markierung war dieser als "Loisachradweg" nicht zu erkennen und wurde deshalb auch nicht in der Radwegekarte "Bayernnetz" angeführt. Mit einer durchgehenden Beschilderung konnte vor allem die Lücke zwischen dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen und dem Außerfern geschlossen werden. Ergänzend dazu haben beide Projektpartner grenzübergreifende Marketingaktivitäten durchgeführt, wie beispielsweise die Erstellung von Werbemitteln und die Errichtung von Infotafeln entlang der Strecke, welche auf die kulturhistorische Bedeutung der Loisach (z.B. Flößen) hinweisen.