Interreg Österreich-Bayern 2014-2020

Archiv

Infos zur neuen Förderperiode

Im Rahmen einer Onlineveranstaltung am 10.6.21 stellte das Förderprogramm erste Informationen zum neuen Förderprogramm vor. Weitere Informationen unter: https://www.interreg-bayaut.net/downloads/programmdokumente/
weiterlesen
Wechsel der Präsidentschaft

Wechsel der Präsidentschaft

Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen bildet zusammen mit den Tiroler Teilregionen Seefelder Plateau und Außerfern einen gemeinsamen grenzüberschreitenden Raum, in dem nicht selten unterschiedliche wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Bedingungen aufeinander treffen. Diese Hemmnisse abzubauen und die Rahmenbedingungen für regionale Kooperationen besser in Einklang zu bringen, ist eine der Hauptaufgaben der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Für die kommenden drei Jahre...
weiterlesen
Bürgerinformation 2020 des INTERREG V-A Programms

Bürgerinformation 2020 des INTERREG V-A Programms

Die neue "Bürgerinformation 2020 - Neuigkeiten zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im INTERREG V-A Österreich - Bayern 2014 - 2020" ist erschienen und kann unter https://www.interreg-bayaut.net/programm/programmumsetzung/ abgerufen werden.
weiterlesen
Infos aus dem Euregio GeschäftsführerInnen-Treffen am 23.03.2021

Infos aus dem Euregio GeschäftsführerInnen-Treffen am 23.03.2021

Die Euregio GeschäftsführerInnen-Treffen finden derzeit im monatlichen Rhythmus statt. Das ist deutlich häufiger als die gewöhnlichen zwei bis drei Treffen pro Jahr. Denn die neue Förderperiode wird vorbereitet! Hierfür arbeiten die KollegInnen der Interreg programmverantwortlichen Förderstelle in Linz eng mit den KollegInnen der Euregios zusammen und lassen ihre Erfahrungen aus der regionalen Praxis einfließen. Ab 2022 soll es...
weiterlesen
Interaktive Karte des KlimaAlps Netzwerks ist online gegangen

Interaktive Karte des KlimaAlps Netzwerks ist online gegangen

Das Interreg Großprojekt "KlimaAlps - Klimawandel sichtbar machen" ist mit einer interaktiven Karte online gegangen, um das Netzwerk mit seinen Institutionen, Personen, Forschern sichtbar zu machen Veranstaltungen anzuzeigen und sukzessive die Standorte der KlimaTope und der KlimaPädagogInnenausbildung zu zeigen: Interaktiv e Karte KlimaAlps will die Potenziale zum Klimaschutz eines Jeden wecken und wirksam werden...
weiterlesen