Interreg Österreich-Bayern 2014-2020

Gemeinsam grenzenlos gestalten

Herzlich willkommen auf der Homepage der Euregio Zugspitze-Wetterstein-Karwendel. Gemäß unserem Slogan „grenzübergreifend Menschen verbinden“ wollen wir als Service- und Beratungsstelle für grenzüberschreitende Belange die Zusammenarbeit der Bewohner im bayerisch-österreichischen Grenzraum fördern und unterstützen. Die Erhaltung eines attraktiven Lebens- und Wirtschaftsraums und die Stärkung grenzübergreifender Kooperationen stehen dabei im Vordergrund.

Unterstützung für unsere Arbeit erfahren wir durch das Förderprogramm INTERREG VI-A Bayern-Österreich 2021-2027, das für die grenzübergreifende Programmraumentwicklung Finanzmittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Verfügung stellt.

Weiterlesen

Gemeinsam grenzenlos gestalten

Einreichfristen

Großprojekte

  • 31.10.2023 Einreichfrist für Großprojekte - Projektbeginn ab 04/2024
  • 20. - 21.03.2024 Sitzung des Begleitausschusses zur Genehmigung von Großprojekten
  • 15.07.2024 Einreichfrist für Großprojekte
  • Siehe auch INTERREG-Programm-Homepage

Mittel-/Klein-/People-to-People-Projekte

  • 29.02.2024 Einreichfrist für Klein- und Mittelprojekte und p2p-Projekte - Behandlung im Gremium im Juni 2024 - Projektbeginn ab 07/2024
  • 30.09.2024 Einreichfrist für People-to-People-Projekte - Behandlung im Gremium im Dezember 2024  - Projektbeginn 01/2025
  • 30.11.2024 Einreichfrist für Klein- und Mittelprojekte - Behandlung im Gremium im März 2025 - Projektbeginn ab 03/2025

Bei saisonaler Dringlichkeit gibt es Ausnahmeregelungen!

 

News

Netzwerktreffen der Museen
27. Februar 2024

Netzwerktreffen der Museen

Am Montag den 26.02.2024 trafen sich einige Kurator*innen und Mitarbeiter von Museen auf Tiroler und Bayerischer Seite im Schloßmuseum in Murnau zu einem ersten Netzwerktreffen. Entstanden ist die Idee...

weiterlesen

Stellenausschreibung Geschäftsführung (m/w/d) für die EUREGIO Zugspitze-Wetterstein-Karwendel 
15. Februar 2024

Stellenausschreibung Geschäftsführung (m/w/d) für die EUREGIO Zugspitze-Wetterstein-Karwendel 

Die Euregio Zugspitze-Wetterstein-Karwendel ist die Dachorganisation für die drei Trägervereine Regio Zugspitzregion e.V., Regio Seefelder Plateau und Regionalentwicklung Außerfern REA. Ihre Mission ist es, die...

weiterlesen

Neue Broschüre erscheint
10. Januar 2024

Neue Broschüre erscheint

Heute erscheint unsere neue Broschüre der EUREGIO ZWK! Wir freuen uns sehr, dass nun unser Infomaterial durch die Broschüre ergänzt wird. Downloaden können Sie die Broschüre über unseren...

weiterlesen

Projekte

Vorstudie Ringbus

Die Vorstudie klärt, wie der Ringbus am besten gestaltet werden muss, damit möglichst viele Einheimische, Tagesbesucher und...

> weiterlesen

Grenzüberschreitende Analyse des Arbeitskräftemangels im Tourismusbereich

Es soll u.a. eine Image-Verbesserung für Arbeitsplätze...

> weiterlesen

Aufbau eines grenzüberschreitenden Besuchermonitoringsystems

Es werden Besucherzählungssensoren installiert.

> weiterlesen

Austausch Landwirte

Zum 01.10.2023 ist das Projekt Austausch Landwirte an den Start gegangen.

> weiterlesen

Weitere Referenzen aus den Bereichen:

 Wirtschaft  Natur  Bildung  Mobilität  Soziales  Kultur  Tourismus  Energie  Klima  Regional­entwicklung

Karte

Projektbeispiele

Schilderbaum Haglhütte

Öffentlich zum Ahornboden

Performance Seilakt bei der Auftaktveranstaltung

Zukunftsforum Frauen in der Region

Murnau Werdenfelser

Austausch Landwirte

Alte Apfelsorten gedeihen z. T. auch in höheren Lagen

Apfel- und Birnensorten in der Zugspitz Region und im Land Tirol

Luftbild vom Ahornboden

Öffentlich zum Ahornboden

Bergsteigerbus und Schilderbaum

Öffentlich zum Ahornboden

Runder Tisch 3 "Frauen und Arbeit" am 28.6.2018

Zukunftsforum Frauen in der Region

Arbeitskräfte im Tourismus

Grenzüberschreitende Analyse des Arbeitskräftemangels im Tourismusbereich

ÖPNV OA - Ettal

Vorstudie Ringbus Ammergebirge

> weiterlesen

Weitere Referenzen aus den Bereichen:

Wirtschaft Natur Bildung Mobilität Soziales Kultur Tourismus Energie
-->